Der in Partnerschaft mit der Jeunesse ins Leben gerufene Preis "Bank Austria Artist of the Year" zeichnete im Jahr 2009 das ungarische Brüderpaar Ádám und Sándor Jávorkai aus. Daß die beiden jungen Ungarn, die in Wien ihre Studien abgeschlossen haben und seither hier leben, von Presse und Veranstaltern einhellig als "eines der aufregendsten Musikduos" und als "swingende Teufelsgeiger" gehandelt werden, zeigt eindrucksvoll ihre musikalische Bandbreite. Hier werden sie mit den beiden Konzerten, die Antonín Dvo?ák für ihre Instrumente komponiert hat, präsentiert: Das berühmte Cellokonzert und das zu Unrecht etwas weniger bekannte Violinkonzert bilden das ideale Vehikel zur Präsentation der beiden grandiosen Solisten.

Dvorak: Violin & Cello Concerto

    © Copyright Adam Javorkai 2020 - All Rights Reserved